Fahrerflucht

Autodiebe rasen in Obststand - Drei Kinder tot

Philadelphia - Als der Geländewagen in den Obststand kracht sterben drei kleine Kinder vor den Augen ihrer Mutter. Angefangen hatte alles mit einem Autodiebstahl.

Zwei Männer haben in der US-Stadt Philadelphia bei einem Unfall mit einem gestohlenen Geländewagen drei Kinder einer Familie getötet. Die Männer rasten mit einem platten Reifen am Wagen in eine Menschengruppe bei einem Obststand, wie der US-Sender CNN in Berufung auf die Polizei am Samstag berichtete. Dabei wurden drei Kinder im Alter von 7, 10 und 15 Jahren getötet. Ihre Mutter, die das Obst zu Spendenzwecken verkauft hatte, wurde lebensgefährlich verletzt. Eine weitere Standhelferin kam ins Krankenhaus. Verletzt wurde auch die Autobesitzerin - eine Maklerin, die die Männer zuvor in ihrem Wagen entführt und bei der Fahrt auf der Rückbank mit vorgehaltener Waffe bedroht hatten. Die Männer flüchteten nach dem Unfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Unbekannte haben im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt.
Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen. Nun registrieren etliche Bundesländer einen erneuten Anstieg.
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Die meisten seiner ehemaligen Kollegen traf der Tod ihres Freundes Avicii (Tim Bergling) genauso unvermittelt wie seine Fans. Jetzt gibt es erste Reaktionen auf Twitter …
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion
Philadelphia (dpa) - Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des …
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Kommentare