Fragwürdige Pannenlösung

Autofahrer sägt Reifen ab und fährt auf Felge

Graz/Wien - Eine Reifenpanne im acht Kilometer langen Gleinalmtunnel bei Graz hat ein 78-Jähriger auf höchst unorthodoxe Weise zu beheben versucht.

Da ein schwerer Kühlschrank im Kofferraum den Zugriff aufs Reserverad verhinderte, hat der Mann den defekten Reifen mit einem Fuchsschwanz heruntergesägt und ist auf der Felge weitergefahren, berichtete die Polizei am Montag. Kameras entdeckten den Schleicher schnell, der Tunnel wurde gesperrt und das Pannenauto von der Polizei gestoppt. Der 78-Jährige war auf der Fahrt von Schweden nach Kroatien und hatte dabei sein Auto mit dem Kühlschrank und anderen Elektrogeräten überladen. Das Verbot der Weiterfahrt war Formsache.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen
Von 2006 bis 2013 soll er in insgesamt 13 Fällen seine Nichte und seinen Neffen sexuell missbraucht Haben. Nun ist in Kiel das Urteil gegen einen 32-Jährigen gefallen.
Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch …
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
250 Menschen versuchen Verhaftung zu verhindern
Ein regelrechter Massenauflauf fand in Duisburg statt, als die Polizei einen Mann verhaftete. Dieser hatte sich zuvor einer Befragung widersetzt.
250 Menschen versuchen Verhaftung zu verhindern
Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz
Wenn die eigene Freundin von einer Klippe stürzt, würden die meisten Männer vermutlich alles tun, um ihrer Liebsten zu helfen. Dieser junge Herr reagiert anders, als …
Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz

Kommentare