Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw

Linz/Nürnberg - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist am Samstag ein Autofahrer aus Nürnberg bei Linz in Rheinland-Pfalz ums Leben gekommen. Auch ein Bus war in den Unfall verwickelt.

Der 38-Jährige wollte auf der Bundesstraße 42 mit seinem Wagen einen Linienbus überholen, obwohl ein Lastwagen entgegenkam. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Wagen frontal gegen den Laster, dann stieß er gegen den Bus. Dabei wurde der Bus seitlich aufgeschlitzt. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Schaden wurde auf 75 000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Star Wars“-Droide R2D2 für 2,76 Millionen Dollar versteigert
Großes Geschäft mit legendärem „Star Wars“-Andenken: Eine R2D2-Einheit ist am Mittwoch in Los Angeles für 2,76 Millionen Dollar (2,42 Millionen Euro) versteigert worden
„Star Wars“-Droide R2D2 für 2,76 Millionen Dollar versteigert
Drei Tote bei Unfall auf A4 in Sachsen
Hainichen (dpa) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Hainichen in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Autobahn war am frühen Morgen in Fahrtrichtung …
Drei Tote bei Unfall auf A4 in Sachsen
Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt
George Pell ist der höchste katholische Würdenträger Australiens - und die inoffizielle Nummer drei der Vatikan-Hierarchie. Seit langem steht der Vorwurf im Raum, der …
Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt
Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher
Berlin (dpa) - Einbrecher und Raser sollen in Zukunft härtere Strafen zu spüren bekommen. Der Bundestag berät dazu abschließend über zwei Gesetzesvorhaben.
Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher

Kommentare