+

Bei Kontrolle erwischt

Tempo 215! Autofahrerin rast schon auf dem Weg zum Nürburgring

Emmelshausen - Auf dem Weg zum Nürburgring ist eine Autofahrerin am Sonntagmorgen auf der Autobahn 61 nahe Koblenz mit Tempo 215 erwischt worden.

Erlaubt gewesen sei eine Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern, teilte die Autobahnpolizei mit, die der Frau mit einem Messfahrzeug hinterher gefahren war. Auf dem Beifahrersitz saß der jugendliche Sohn der Frau.

Die 53-Jährige erklärte, sie haben den Sportwagen auf dem Nürburgring ausprobieren wollen. Ihr droht jetzt ein dreimonatiges Fahrverbot.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dackelblick: Hunde setzen Mimik möglicherweise gezielt ein
Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf …
Dackelblick: Hunde setzen Mimik möglicherweise gezielt ein
Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Ein historisches Hotel in Myanmars früherer Hauptstadt Rangun ist in der Nacht zum Donnerstag in Flammen aufgegangen. Dabei kam ein Mann zu Tode.
Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Diese Tat macht einfach nur sprachlos - eine Mutter soll ihre Söhne in einen Ofen gelegt haben, den sie danach anstellte.
Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"
Ein Spaziergang in der Natur mit weniger Vogelgezwitscher? Naturschützer und Wissenschaftler halten das für die Zukunft nicht für ausgeschlossen. Sie gehen von einem …
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"

Kommentare