+

Bei Kontrolle erwischt

Tempo 215! Autofahrerin rast schon auf dem Weg zum Nürburgring

Emmelshausen - Auf dem Weg zum Nürburgring ist eine Autofahrerin am Sonntagmorgen auf der Autobahn 61 nahe Koblenz mit Tempo 215 erwischt worden.

Erlaubt gewesen sei eine Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern, teilte die Autobahnpolizei mit, die der Frau mit einem Messfahrzeug hinterher gefahren war. Auf dem Beifahrersitz saß der jugendliche Sohn der Frau.

Die 53-Jährige erklärte, sie haben den Sportwagen auf dem Nürburgring ausprobieren wollen. Ihr droht jetzt ein dreimonatiges Fahrverbot.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Sürücü: Brüder freigesprochen
Hatun Sürücü wurde 2005 in Berlin von ihrem jüngeren Bruder erschossen. Die beiden älteren Brüder sollen die Tat in Auftrag gegeben haben. Ihnen wurde nun in der Türkei …
Mordfall Sürücü: Brüder freigesprochen
Mann wäscht sich unter Schwimmbad-Dusche Penis zu lange - Anklage
Weil sich ein Mann in einem Schwimmbad in Köln zu lange den Penis wusch, musste er jetzt vor Gericht und sich rechtfertigen - was hat er wirklich gemacht?
Mann wäscht sich unter Schwimmbad-Dusche Penis zu lange - Anklage
Nachbarschaftsstreit eskaliert: 64-Jähriger schüttet Säure auf Kontrahenden
Bei einem Nachbarschaftsstreit hat ein 64-Jähriger im Ruhrgebiet aus einer Flasche offenbar Schwefelsäure auf zwei Kontrahenten geschüttet und sie dadurch schwer …
Nachbarschaftsstreit eskaliert: 64-Jähriger schüttet Säure auf Kontrahenden
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert
Die Statue der kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen ist in der Nacht zu Dienstag mit roter Farbe besprüht worden. Die Täter haben eine eindeutige Botschaft hinterlassen.
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert

Kommentare