Ein Mann wird von einem Tesla gefilmt
+
Dieser Mann wurde gefilmt, als er sich an einem Tesla Model 3 zu schaffen machte.

Schnelle Reue

Tesla-Video: So reagiert ein vermeintlicher Autoknacker, als er die Kamera bemerkt

  • Sebastian Oppenheimer
    vonSebastian Oppenheimer
    schließen

Ein Mann schleicht sich an ein Tesla Model 3 heran und macht sich an der Tür zu schaffen – doch dann bemerkt er offenbar die Kamera.

Palo Alto – Der kalifornische Autobauer Tesla bietet bei seinen Fahrzeugen ein ganz spezielles Feature an: den sogenannten Sentry-Mode (Wächter-Modus). Dabei handelt es sich um eine Art Überwachungsmodus, bei dem das Fahrzeug im geparkten Zustand aus mehreren Kameras die Umgebung filmt. Und genau dieses Kamera-System hat nun eine ziemlich kuriose Szene aufgenommen, die aktuell in den Sozialen Medien kursiert, wie 24auto.de berichtet. Wo der Vorfall spielt, ist bislang nicht bekannt – vermutlich allerdings in den USA.

Zu sehen ist auf dem Video jedenfalls ein Mann mit Mütze, der sich in geduckter Haltung seitlich an ein Tesla Model 3 heranschleicht. Anschließend greift er offenbar nach dem Türgriff (seine Hand ist außerhalb des Bildes) und er beginnt, daran zu ziehen. Kurz darauf entdeckt er offensichtlich die Kamera – woraufhin er in Windeseile die Flucht ergreift. Ähnlich wie das Thema Dashcams ist Teslas Wächter-Modus aus datenschutzrechtlicher Sicht hochumstritten – zumindest in Deutschland. Schließlich darf man nicht ohne Weiteres in der Öffentlichkeit dauerhaft drauflos filmen. Laut Tesla muss der Sentry-Mode bei jedem Parkvorgang manuell neu aktiviert werden. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare