Fragwürdiger Zeitvertreib

Autoschlüssel als Spielzeug: Baby sperrt Mama aus

Tauberbischofsheim - Als Zeitvertreib hat eine Mutter in Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg) ihrer neun Monate alten Tochter den Autoschlüssel in die Hand gedrückt - mit unerfreulichen Folgen.

Als die Mutter etwas aus dem Kofferraum holen wollte, löste das im Auto sitzende Kind mit dem Schlüssel die Zentralverriegelung aus. „Somit war die Mama ausgesperrt“, berichtete die Polizei am Dienstag. Obendrein lagen die Wohnungsschlüssel im Wagen. Ein Grund mehr, die Polizei zu alarmieren.

Während ein Beamter durch ein gekipptes Fenster in die Wohnung einsteigen konnte, versuchte sein Kollege das Kleinkind durch die Scheibe bei Laune zu halten. Mit dem Zweitschlüssel konnte der Wagen schließlich geöffnet werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare