Jetzt ermittelt der Zoll

Axt und Drogen im Auto: Zwei Männer festgenommen

Bei einer Fahrzeugkontrolle haben Polizisten Drogen mit einem Verkaufswert von 33.000 Euro entdeckt. Und das war noch nicht alles. 

Viersen - In der Ersatzradmulde waren 1,1 Kilogramm Amphetamin sowie eine griffbereite Axt deponiert, teilte die Polizei mit. Zudem seien unter einem Kindersitz des Autos mit Flensburger Kennzeichen 300 Gramm Kokain sichergestellt worden. Die beiden Fahrzeuginsassen, zwei Dänen im Alter von 37 und 24 Jahren, wurden festgenommen. In der Hosentasche des Älteren kamen bei der Kontrolle am Samstag zwei Einhandmesser und „1005 Euro in szenetypischer Stückelung“ zum Vorschein. Der Zoll ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Sternschnuppen im April 2018: Heute Abend sind die Lyriden am Himmel über Deutschland zu sehen. Das müssen Sie zu den Meteoren wissen.
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer
Zu einem Unglück kam es am Samstagabend bei einem Grillfest in Baden-Württemberg. Ein Achtjähriger kam in die Klinik. 
Mann stürzt mit Kind auf den Schultern mitten auf Grillfeuer
Mann lässt seine Hunde im Fahrzeug zurück - mit grausamem Ende
Tiere im Auto lassen, während die Sonne scheint - das kann schnell lebensgefährlich werden. In Worms endete ein Fall dramatisch.
Mann lässt seine Hunde im Fahrzeug zurück - mit grausamem Ende
Mann kommt unbekleidet in Restaurant und schießt um sich - vier Tote
Erneut erschüttert eine Bluttat die USA: Im Bundesstaat wurden vier Menschen erschossen. Dem Täter gelang die Flucht. 
Mann kommt unbekleidet in Restaurant und schießt um sich - vier Tote

Kommentare