Seltenes Geburtsdatum

Baby um 10.11 Uhr am 12/13/14 geboren

  • schließen

Cleveland - Dieses Geburtsdatum ist einfach zu merken. Um 10.11 Uhr am 12/13/14 - so die amerikanische Schreibweise - sind zwei Mädchen in den USA zur Welt gekommen.

Dass das Geburtsdatum ihrer Tochter ein besonderes sein wird, wussten Leisha Campbell und ihr Partner Shawn Zimmerman aus Cleveland bereits vor der Geburt, denn als Termin stand der 12/13/14 - so die amerikanische Schreibweise des 13. Dezember 2014 - bereits fest. Doch die kleine Hazel Grace setzte noch einen drauf, wie die us-amerikanische Nachrichtenseite ABCNews berichtet. Es war genau 10.11 Uhr, als das Mädchen das Licht der Welt erblickte. Ihr Geburtsdatum ist also 10.11 Uhr am 12/13/14. Freunde der Familie deuten die kuriose Zahlenfolge als gutes Zeichen. "Alle sagen, wir sollen Lotto spielen", wird die Mutter von ABCNews zitiert.

Über das seltene Geburtsdatum darf sich sogar noch ein zweites Mädchen in den USA freuen. Im Bundesstaat Montana erblickte Quincy Kessler zu exakt demselben Zeitpunkt das Licht der Welt. "Das ist ein außergewöhnliches Geburtsdatum", freute sich die Mutter Melida Kessler.

vh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar
Linda E. ist geschockt, als ein Ast die Windschutzscheibe ihres Autos durchschlägt. Schockierend findet sie die Reaktionen der anderen Autofahrer.
Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar

Kommentare