+
Das Landgericht Landshut hat eine 24-Jährige zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Die Frau hatte versucht ihr Kind nach der Geburt auf einer Toilette des Münchner Flughafens zu ermorden. Foto: Armin Weigel/dpa

Baby auf Flughafen-WC fast getötet: Mehr als fünf Jahre Haft

Landshut (dpa) - Das Landgericht Landshut hat eine 24-Jährige nach der versuchten Tötung ihres Neugeborenen auf der Toilette des Münchner Flughafens zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Das berichteten mehrere Medien. Vom Gericht war zunächst keine Bestätigung zu bekommen.

Die Frau stand wegen versuchten Totschlags vor Gericht. Sie hatte laut Anklage im vergangenen Sommer auf dem Airport-WC ein Mädchen zur Welt gebracht, es mit der Nabelschnur stranguliert, in das Toilettenbecken gestopft und die Spülung betätigt. Zu Beginn des Prozesses hatte die 24-Jährige aus Heidenheim in Baden-Württemberg die Vorwürfe zurückgewiesen. Sie sei selbst von dem Geburtsvorgang überrascht worden und habe das Kind nicht wahrgenommen.

Gut eine halbe Stunde nach der Entbindung hatte eine Zeugin das Baby entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. In einer Kinderklinik konnte das Baby gerettet werden. Es lebt jetzt bei Pflegeeltern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewitterwochenende in Deutschland
In vielen Teilen Deutschlands kam es am Wochenende zu Starkregen und Gewittern. Besonders schwer war erneut Berlin betroffen, auch in Hessen und am Bodensee richteten …
Gewitterwochenende in Deutschland
Starke Nachbeben auf Kos: Menschen schlafen im Freien
Athen (dpa) - Starke Nachbeben halten die Menschen auf der griechischen Ägäisinsel Kos in Atem. Am Samstagabend bebte die Erde innerhalb kurzer Zeit mit einer Stärke von …
Starke Nachbeben auf Kos: Menschen schlafen im Freien
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!
Dieser Moment ging beim Parookaville 2017 richtig unter die Haut. In Gedenken an den Chester Bennington legte das niederländische DJ-Duo Showtek den Song „In the End“ …
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!
Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin
In vielen Teilen Deutschlands kam es am Wochenende zu Starkregen und Gewittern. Besonders schwer war erneut Berlin betroffen, auch in Hessen und am Bodensee richteten …
Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin

Kommentare