+
Baby Marie wurde im Januar in einem Koffer ausgesetzt - jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen.

Baby Marie: Polizei fasst Verdächtigen

Hamburg - Vor zwei Monaten wurde das Baby Marie in einem Koffer in Hamburg ausgesetzt - jetzt haben die Ermittler einen Verdächtigen identifiziert:

Im Fall des Babys Marie, das im Januar in einem Koffer ausgesetzt worden war, haben die Ermittler einen Verdächtigen: Eine Zeugin habe den 20-Jährigen auf Bildern einer Überwachungskamera nahe dem Fundort des Mädchens am Kongresszentrum CCH erkannt und die Polizei alarmiert, berichtete ein Sprecher am Freitag.

Der junge Mann wurde befragt und räumte ein, dass er auf den Fahndungsbildern zu sehen ist. Er bestritt aber, den Säugling am CCH zurückgelassen zu haben. Auf den Überwachungsbildern ist er mit einem Koffer zu sehen. Nach seiner Vernehmung am Freitag konnte der 20-Jährige wieder nach Hause.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergewaltigte Camperin: Hat die Polizei den Notruf nicht ernstgenommen?
Der Fall einer jungen Camperin, die bei Bonn vergewaltigt worden war, hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Nun scheint es, als habe die Polizei einen schlimmen Fehler …
Vergewaltigte Camperin: Hat die Polizei den Notruf nicht ernstgenommen?
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört

Kommentare