+
Wie durch ein Wunder hat ein 18 Monate altes Baby den verheerenden Tsunami in Indonesien überlebt (Symbolbild).

Tsunami-Wunder: Baby überlebt auf Baum 

Mentawai-Inseln - Wie durch ein Wunder hat ein 18 Monate altes Baby den verheerenden Tsunami in Indonesien überlebt. Seine Eltern sind bei der Naturkatastrophe am Montag ums Lebens gekommen.

Lesen Sie auch:

Vulkanausbruch: Mindestens 376 Tote

Ein zehnjähriges Kind habe den Jungen am Mittwoch in einer Baumgruppe auf der von der Flutkatastrophe am schwersten betroffenen Insel Pagai Selatan entdeckt, teilte der Koordinator der Rettungsteams am Donnerstag mit. Das Baby sei in ein Gesundheitszentrum gebracht worden. Behörden befürchten, dass viele der mehr als 300 Vermissten von der Flutwelle ins Meer gerissen wurden und ihre Leichen nie gefunden werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein …
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer ist in französischen Alpen tödlich verunglückt
Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer ist in französischen Alpen tödlich verunglückt
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt
Ein Lastwagenfahrer hat im morgendlichen Berufsverkehr in Dresden ein Fahrrad mit einem Kleinkind im Anhänger übersehen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Kommentare