Babys im Wagen - Feuerwehr knackt Auto

Sindelfingen - Eltern haben während eines Einkaufs am Dienstag ihre neugeborenen Zwillingsmädchen im Auto zurückgelassen.

Ein älteres Ehepaar in Sindelfingen (Baden-Württemberg) wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch auf die beiden Babys aufmerksam, weil sie bei einer Außentemperatur von sechs Grad laut im Wagen schrien. Als die Eltern nach eineinhalb Stunden noch nicht zurückgekommen waren, brach die hinzugerufene Feuerwehr das Auto auf.

Während Mitarbeiter des Roten Kreuzes die Zwillinge untersuchten, kamen der 21 Jahre alte Vater und seine 26-jährige Frau zurück. Sie sagten, die Kinder hätten geschlafen - sie hätten sie nicht wecken wollen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung. Zudem wurde das Jugendamt informiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher simulieren in der Wüste Leben auf dem Mars
Tel Aviv (dpa) - Israelische Forscher haben in der Negev-Wüste vier Tage lang die Lebensbedingungen auf dem Mars simuliert. Die sechs Wissenschaftler bewegten sich in …
Forscher simulieren in der Wüste Leben auf dem Mars
Autofahrer stürzt 30 Meter von Klippe - und kommt mit Kratzern davon
Ein Autofahrer hat in Sydney den Sturz von einer 30 Meter hohen Klippe überlebt.
Autofahrer stürzt 30 Meter von Klippe - und kommt mit Kratzern davon
BGH urteilt zu Geschäftsmodell von Ärzteportal
Ärztebewertungsportale wie Jameda sind nützlich für Patienten, aber für manchen Mediziner ein Riesenärgernis. Eine Dermatologin zieht wegen schlechter Bewertungen vor …
BGH urteilt zu Geschäftsmodell von Ärzteportal
14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Wo ist die 14-jährige Cäciele nur abgeblieben? Die Polizei Rostock sucht nach ihr - sie wurde zuletzt in einer Wohngruppe in Grevesmühlen gesehen. Gleichzeitig wurde …
14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?

Kommentare