Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.
+
Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Keine Verletzten

Heilbronn: Millionenschaden durch Brand in Hallenkomplex

Heilbronn - Ein Brand in einem Hallenkomplex in Heilbronn hat einen geschätzten Schaden von rund drei Millionen Euro verursacht.

Das Mehrzweckgebäude mit Lagerräumen, Büros und Werkstätten fing aus zunächst ungeklärter Ursache am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört. Weil Einsturzgefahr bestand, hätten die Ermittler am Abend noch nicht mit der Spurensuche beginnen können, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Über den Großbrand in dem Hallenkomplex in Heilbronn berichtet auch unser Partner-Portal echo24.de.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kanye West: Präsidentschaftspläne kamen mir unter der Dusche
Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt …
Kanye West: Präsidentschaftspläne kamen mir unter der Dusche
Sommerurlaub 2020: Deutsche sind zurück auf Mallorca
Viele Länder öffnen ihre Grenzen für den Sommerurlaub 2020. Auf der Ferieninsel Mallorca sind jetzt die ersten deutschen Touristen gelandet.
Sommerurlaub 2020: Deutsche sind zurück auf Mallorca
Coronavirus: Gibt es doch keine grundsätzliche Immunität?
Immunität gegen das Coronavirus: Forscher waren sich bisher weitgehend einig, dass Personen, die bereits mit dem Coronavirus infiziert waren, für längere Zeit immun …
Coronavirus: Gibt es doch keine grundsätzliche Immunität?
Steht Deutschland ein gewaltiger Vulkanausbruch bevor? Forscher-Prognose beunruhigt: „Es braut sich etwas zusammen“
Unter der Eifel scheint es zu brodeln. US-Forscher haben in ihrer Studie eine außergewöhnliche Kombination aus Dehnung und Hebung des Untergrunds festgestellt.
Steht Deutschland ein gewaltiger Vulkanausbruch bevor? Forscher-Prognose beunruhigt: „Es braut sich etwas zusammen“

Kommentare