Nach Burschenschaftsparty

Student tot in Garten von Tübinger Verbindungshaus entdeckt

Tübingen - Ein 20-jähriger Student ist im baden-württembergischen Tübingen tot im Garten eines Verbindungshauses gefunden worden.

Wie die Staatsanwaltschaft Tübingen am Montag mitteilte, hatte der junge Mann den bisherigen Ermittlungen zufolge am Freitagabend eine Feier von Burschenschaften im Verbindungshaus besucht. Dort wurde er demnach am Samstag in den frühen Morgenstunden zuletzt lebend gesehen.

Der nur mit Hemd und Hose bekleidete junge Mann wies keine äußerlichen Verletzungen auf, die auf Gewalteinwirkung hindeuteten. Eine Obduktion soll nun Aufschluss über die Todesumstände geben.

In Bayern endete eine private Feier in einer Gartenlaube bei Würzburg in einer Tragödie: Ein besorgter Vater fand dort sechs Leichen, darunter seine eigenen Kinder.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: RKI meldet neue Zahlen - Warnung vor Bumerang-Effekt
Neuer Streit und Wettbewerb zwischen den Bundesländern: Wieder prescht Söder voran. In Bayern gibt es künftig Massentests. Ein Modell auch für andere? Nun gibt es eine …
Corona in Deutschland: RKI meldet neue Zahlen - Warnung vor Bumerang-Effekt
Coronavirus-Karte für Deutschland: Aktuelle Zahlen und Karten aus allen Landkreisen im Bund
Wie viele Menschen haben sich in Ihrem Landkreis angesteckt, wie viele andernorts? Unsere Coronavirus-Karte zeigt ständig aktuell das Infektionsgeschehen in …
Coronavirus-Karte für Deutschland: Aktuelle Zahlen und Karten aus allen Landkreisen im Bund
Corona-Forscher entdecken gefährlichere Virus-Mutation - Erreger könnte mehr Zellen infizieren
Sind Coronavirus-Mutationen möglicherweise noch gefährlicher als die Ursprungsform? Diese Frage beschäftigt zahlreiche Experten - und sie kommen zu unterschiedlichen …
Corona-Forscher entdecken gefährlichere Virus-Mutation - Erreger könnte mehr Zellen infizieren
Joggerin macht Vergewaltiger gewagtes Angebot und rettet sich so
In Brandenburg wird eine Frau Opfer einer Vergewaltigung. Während ihres Martyriums versucht sie, den Täter zum Aufhören zu bewegen - mit einem Angebot.
Joggerin macht Vergewaltiger gewagtes Angebot und rettet sich so

Kommentare