Bäckereiverkäuferin rät Räuberin: "Geh arbeiten!"

Bad Oeynhausen - Bei einem Überfall auf eine Bäckereifiliale in Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) ist die Täterin von einem Brotwurf der Verkäuferin vertrieben worden.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, war die mit einem Schal maskierte Frau kurz vor Ladenschluss in dem Geschäft erschienen. Sie forderte mit vorgehaltener Pistole Bargeld, woraufhin die 49-jährige Verkäuferin entgegnete: “Die Kasse ist zu. Geh arbeiten!“ Die Räuberin drängelte nun hinter die Verkaufstheke und riss dabei mehrere Paniermehlbecher, Kekstüten und Kuchen sowie den Kaffee der Verkäuferin um.

Da der Boden der Bäckerei bereits gewischt war, wurde die 49-jährige Fachkraft nach eigenen Angaben jetzt “so richtig sauer“. Sie warf der Räuberin eine Tüte mit Keksen an den Kopf und schmiss noch ein Brot hinterher, was die Täterin schließlich in die Flucht trieb. Von der etwa 25 Jahre alten Frau fehlte zunächst jede Spur.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 
In Offenbach wurden drei Anhänger des "Islamischen Staates" (IS) durch die Polizei festgenommen. Sie planten einen Terror-Anschlag in Hessen.
Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 
All-Machtfantasien: Wettstreit um den Zugang zum Weltraum
Ein Weltraumbahnhof in Deutschland - für BDI-Präsident Dieter Kempf ist das realistisch. Das All ist längst nicht mehr nur Ziel unserer Entdeckerfantasien. China, die …
All-Machtfantasien: Wettstreit um den Zugang zum Weltraum
Schockierender Vorfall in Schulbus: Fahrer bestraft Kinder mit Vollbremsung
Während der Fahrt zur Schule leitet ein Busfahrer plötzlich absichtlich eine Vollbremsung ein. Viele Kinder verletzen sich. Der Mann wollte sie offenbar bestrafen.
Schockierender Vorfall in Schulbus: Fahrer bestraft Kinder mit Vollbremsung
Nichte über Jahre missbraucht - Urteil gegen Onkel gefallen
Die heute 24-jährige Frau soll über Jahre hinweg von ihrem Onkel missbraucht worden sein. Nun fiel vor dem Landgericht Bielefeld das Urteil.
Nichte über Jahre missbraucht - Urteil gegen Onkel gefallen

Kommentare