+
Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

Making-Of-Fotos zum Schweizer Kalender

Bäuerinnen ganz sexy: Bilder vom Shooting

Bern - Die Bilder für den schweizerischen Bauernkalender sind im Kasten. Die endgültigen Motive es zwar noch nicht zu sehen - dafür aber heiße und romantische Making-Of-Fotos.

16 Bauerntöchter und aktive Landwirtinnen in drei Tagen mit unzähligen Tieren zu fotografieren - das war für die Macher des Schweizer Bauernkalenders eine ganz schöne Herausforderung.

Das Ergebnis: „Ich glaube, wir haben den besten Bauernkalender seit 2005 gemacht“, meint Starfotograf Stefan Söll (46). „Wunderbare Landschaft, Sonnenschein von früh bis spät, zahlreiche Tiere und hübsche Mädchen – bessere Voraussetzungen kann man gar nicht haben.“

Als Kulisse des  Fotoshootings dienten die Hügel und Täler rund um den Schweizer Ort Langnau i. E.

Einige Damen zeigten sich sehr freizügig: Evis üppige Oberweite wird nur vom Latz ihrer Hose verhüllt, ihre Kollegin Susanne posiert in durchsichtiger Unterwäsche romantisch in einem Bett.

Wir zeigen Ihnen die Bilder:

Schweizer Bauernkalender 2013: Bilder vom Shooting

Schweizer Bauernkalender 2013: Bilder vom Shooting

Bestellbar ist der Kalender unter www.bauernkalender.ch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Atemberaubendes Bild: Ein Pärchen posiert an einer Klippe in schwindelerregender Höhe. Die Frau scheint dabei ihr Leben zu riskieren. Diese unglaubliche Aufnahme …
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
In ihrer Wohnung hat eine Frau in Cottbus einen schrecklichen Fund gemacht: Sie hat die Leichen von zwei 18-Jährigen entdeckt. 
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Große Steine vom Dom sollen den Platz am Kölner Wahrzeichen vor Terroranschlägen mit Lastwagen schützen.
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
Zwei deutsche Segler sind auf Kreta festgenommen worden. Die Frau und der Mann hatten alte Tonscherben an Bord.  
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis

Kommentare