Oma mit Bagger aus brennendem Haus gerettet

Ottenbach - Ein Bauer hat die Großmutter der Familie mit einem Radlader aus einem brennenden Wohnhaus in Baden-Württemberg gerettet.

Die 83-Jährige war am Donnerstag allein im Obergeschoss, wo ein defekter Heizlüfter das Feuer nach Angaben der Polizei auslöste. Der Hofbesitzer fuhr mit dem Baufahrzeug und erhobener Ladeschaufel vor das Haus in Ottenbach, damit die alte Frau durch ein Fenster vor den Flammen fliehen konnte.

Nach der dramatischen Rettungsaktion kam sie mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Andere Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Der tödliche Streit unter Teenagern in Dortmund wirft viele Fragen auf: Wie kam es zu dem Gewaltausbruch, wo ist die Tatwaffe? Die 16-jährige Verdächtige schweigt bisher.
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt
Auf einem Bauernhof in der Steiermark hat sich am Samstag eine schrecklichen Bluttat ereignet. Der mutmaßliche Täter soll mit einem Küchenbeil seine Schwester und seinen …
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt

Kommentare