+
Die weiße Lok fährt die nächsten Monate quer durch Deutschland und will auf das Jubiläum der deutschen Einheit aufmerksam machen. 

25. Jubiläum

Bahn feiert deutsche Einheit

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bahn will auf den 25. Jahrestag der deutschen Einheit einstimmen und lässt jetzt eine weiße Lok mit schwarz-rot-goldenem Band durch Deutschland fahren. 

Eine weiße Lokomotive mit schwarz-rot-goldenem Band fährt in den nächsten Monaten im Fernverkehr der Deutschen Bahn durch Deutschland. Sie soll auf die Feiern zum 25. Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung Anfang Oktober in Frankfurt einstimmen.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Ronald Pofalla, Generalbevollmächtigter der Bahn für politische Beziehungen, schickten die Lok am Donnerstag im Frankfurter Hauptbahnhof auf den Weg. Sie erinnerten an die besondere Rolle der Bahn nach dem Fall der Berliner Mauer. „Zur Freiheit gehört Mobilität“, sagte Pofalla. Bouffier sagte, Sonderzüge hätten im Herbst 1989 Tausende Botschaftsflüchtlinge von Prag in den Westen gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare