+
Bei den Elektroloks der Baureihe 112 sollen nach einem Unfall jetzt die Achsen überprüft werden. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Bahn überprüft nach Entgleisung Achsen dreier Lok-Baureihen

Bonn/Frankfurt (dpa) - Nach der Entgleisung eines Triebwagens vor einigen Wochen bei Limburg überprüft die Deutsche Bahn bei den Loks dreier Baureihen die Achsen.

Die Bahn habe sich selbst dazu entschieden, eine großangelegte Wartung vorzunehmen, sagte eine Sprecherin des Eisenbahnbundesamtes und bestätigte einen Bericht von "hr-online".

Vor drei Wochen war in Limburg der Triebwagen einer Regionalbahn teilweise aus den Gleisen gesprungen. Diesen Vorfall habe die Bahn zum Anlass für die Überprüfung der Loks der Baureihen 112, 114 und 143 genommen, erklärte die Sprecherin. Wie sich das auf den Bahnverkehr auswirke, könne das Eisenbahnbundesamt nicht sagen. Die Deutsche Bahn äußerte sich zunächst nicht.

hr-online-Bericht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare