In Russland und der Ukraine

Banken-Hacker stehlen 200 Mio. Euro

Kiew - Bei einem gewaltigen Internet-Raubzug haben Hacker in der Ukraine und Russland umgerechnet mehr als 200 Millionen Euro von Bankkonten abgeräumt.

Die Geheimdienste der Ex-Sowjetrepubliken nahmen nach eigenen Angaben etwa 20 Kriminelle auf frischer Tat fest.

Die Angreifer hätten über einen Virus das Onlinebanking mehrerer Geldhäuser manipuliert und sich Zugang zu Firmenkonten verschafft, teilte der ukrainische Geheimdienst am Dienstag mit. Am Ende fehlten rund acht Milliarden russische Rubel und drei Millionen ukrainische Griwna.

Aufgeflogen war die Gruppe, nachdem sich die geschädigten Unternehmen über leere Konten beschwert hatten. Chef der Bande war den Behörden zufolge ein 28-jähriger Russe aus der ukrainischen Schwarzmeerstadt Odessa. Den Hackern drohen jeweils bis zu sechs Jahre Haft.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teures Missgeschick - Seniorin demoliert Autowaschanlage
Eine Schneise der Verwüstung hat eine Seniorin beim Autowaschen an einer Tankstelle in Bonn hinterlassen. Aber, es war wirklich nur ein Versehen!
Teures Missgeschick - Seniorin demoliert Autowaschanlage
Riesen-Zeppelin stürzt nach Unfall auf den Boden 
Der Zeppelin ist 92 Meter lang und gilt als das größte Luftfahrzeug der Welt: der „Airlander 10“. Das Riesenluftschiff hatte auf einem Flugplatz in Großbritannien einen …
Riesen-Zeppelin stürzt nach Unfall auf den Boden 
Dreifache Mutter erstochen - zehn Jahre alter Sohn ruft Polizei
Im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen ist eine Frau getötet worden. Ihr kleiner Sohn (10) hatte die Polizei alarmiert. Ein Tatverdächtiger wurde bereits festgenommen.
Dreifache Mutter erstochen - zehn Jahre alter Sohn ruft Polizei
Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht
Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.
Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht

Kommentare