+
Ein Absperrband der Polizei vor einer Sparkassenfiliale in Duisburg

Täter auf der FLucht

Duisburger Polizei sucht weiter nach unbekannten Sparkassenräubern

Duisburg - Nach einem bewaffneten Banküberfall in Duisburg sind die Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei gibt aber nicht auf.

Nach dem Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Duisburg ist die Polizei bei der Suche nach den unbekannten Tätern am Freitag zunächst keinen entscheidenden Schritt vorangekommen. "Die Ermittlungen laufen weiter", sagte ein Polizeisprecherin am Morgen in Duisburg. Es gebe viele Hinweise aus der Bevölkerung auf einen roten VW-Golf, nach dem die Ermittler im Zusammenhang mit dem Überfall vom Donnerstagmorgen fahnden.

Die Polizei hatte nach dem Überfall in der Nähe der Sparkasse im Duisburger Stadtteil Rumeln-Kaldenhausen zunächst zwei Verdächtige in Gewahrsam genommen, die jedoch noch am Donnerstag wieder auf freien Fuß kamen. Die Männer konnten den Ermittlern zufolge mit Hilfe ihrer Arbeitskollegen ein lückenloses Alibi für die Tatzeit nachweisen.

Die Polizei hatte nach dem Überfall einen Großeinsatz ausgelöst, weil eine Geiselnahme zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte. In der Sparkasse fanden Spezialeinsatzkräfte dann am Donnerstagvormittag einen gefesselten Mitarbeiter.

Von den Tätern fehlte jede Spur. In dem VW-Golf älteren Baujahrs sollen zwei junge Männer kurz nach der Tat davon gefahren sein. Die Räuber erbeuteten laut Polizei einen größeren Bargeldbetrag.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten
„Beamter und Geld aus Büro gestohlen“: Diese Meldung der Dresdner Polizei sorgte am Dienstag für Rätselraten.
Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert
Penis-Transplantation gab es einige in den vergangenen Jahren. Nun bekam ein Mann gleichzeitig Penis, Hodensack und Teile der Bauchwand von einem verstorbenen Spender …
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert
Zahl der Hebammen in Deutschland leicht gestiegen
Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Hebammen in Deutschland ist leicht gestiegen. Rund 11 100 Hebammen und Entbindungspfleger halfen 2016 in deutschen Krankenhäusern bei der …
Zahl der Hebammen in Deutschland leicht gestiegen
Hausaufgaben zu schwer: Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei
Seine Hausaufgaben haben einen zehn Jahre alten Schüler in Baden-Württemberg zur Verzweiflung gebracht. In seiner Not rief er die Polizei zur Hilfe.
Hausaufgaben zu schwer: Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei

Kommentare