Barbara Beckers Vater erlag Krebsleiden

- München - Barbara Beckers Vater, Ross Feltus, ist einem Krebsleiden erlegen. "Er war ein wunderbarer Mensch", bestätigte die Ex-Frau von Tennis-Star Boris Becker dem Online-Dienst "Bunte.T-Online.de" den Tod. Der 63-Jährige sei in einer Klinik in Miami (Florida) gestorben. Die 36-Jährige hatte bis zuletzt gehofft, dass ihr Vater den Krebs besiegen könne.

Der im kalifornischen Monrovia geborene Harlan Ross Feltus wurde vor allem als Porträt- und Kinderfotograf bekannt. Seit über 30 Jahren in Deutschland, betrieb Feltus ein Fotostudio in Düsseldorf. Seine Bilder wurden unter anderem in den Zeitschriften "Stern", "Spiegel" und "Newsweek" veröffentlicht. Über seine Art zu fotografieren sagte er einmal: "Man muss zeigen, dass man die Persönlichkeit des Models akzeptiert." <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15-Jährige stirbt bei Brückeneinsturz in Frankreich
Ein gewaltiger Lärm schreckt Anwohner nördlich von Toulouse auf - eine Brücke ist eingestürzt. Für eine 15-Jährige kommt jede Hilfe zu spät. Die bange Frage: Wie viele …
15-Jährige stirbt bei Brückeneinsturz in Frankreich
Befragung: Weiter Wissenslücken bei Antibiotika
Stockholm (dpa) - Beim Umgang mit Antibiotika gibt es laut einer neuen Befragung unter medizinischen Fachkräften in Europa weiter Wissenslücken.
Befragung: Weiter Wissenslücken bei Antibiotika
Wetter in Deutschland: „Wie ein Schwamm ausgepresst ...“ - Experte warnt
Wie wird das Wetter in Deutschland in dieser Woche? Der Deutsche Wetterdienst hat keine guten Aussichten für die zweite Hälfte des Novembers parat.
Wetter in Deutschland: „Wie ein Schwamm ausgepresst ...“ - Experte warnt
Maja (19) aus Leipzig fast eine Woche vermisst: Jetzt die plötzliche Wende
Von der 19-jährigen Maja aus Leipzig fehlte fast eine Woche jede Spur. Sie wollte in die Stadt zum Shoppen fahren, dann war die junge Frau verschwunden. Nun ist die …
Maja (19) aus Leipzig fast eine Woche vermisst: Jetzt die plötzliche Wende

Kommentare