Während der Fahrt

Taxi-Tank explodiert - Drei Verletzte

Barcelona - Pulverfass im Straßenverkehr: Der Tank eines Taxis mit Gasantrieb ist während der Fahrt mitten auf einer belebten Straße in Barcelona explodiert.

Drei Menschen wurden verletzt. Wie die Stadtverwaltung der katalanischen Metropole am Mittwoch mitteilte, war vermutlich der Gastank des Fahrzeugs detoniert. Es sei ausgeschlossen, dass es sich bei der Explosion um einen Terroranschlag handelte. Die Ursache der Detonation sei nicht bekannt. Neben dem Fahrer des Taxis, der sich allein in dem Fahrzeug befunden hatte, wurden zwei Insassen eines Autos verletzt, das hinter dem Taxi hergefahren war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei geht Hinweisen auf Explosion in New York nach
New York (dpa) - Die New Yorker Polizei prüft Hinweise auf eine mögliche Explosion in Manhattan. Man gehe derartigen Berichten nach, teilte das New York Police …
Polizei geht Hinweisen auf Explosion in New York nach
Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine "Explosion" in der Nähe eines Busbahnhofs gegeben.
Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
Der Vater quälte und ermordete seinen nur wenige Tage alten Sohn, die Mutter nebenan im Schlafzimmer hörte die Schreie des Kleinen, tat aber nichts.
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
„Lebensmüde Nummer“: Prügelattacke in Autobahntunnel
Mitten auf der Straße haben sich in einem Thüringer Autobahntunnel zwei Autofahrer geprügelt. Der Verkehr kam zeitweise zum Erliegen.
„Lebensmüde Nummer“: Prügelattacke in Autobahntunnel

Kommentare