+
Der Batman-Killer James Holmes wollte wissen, wie der neue "Batman"-Film ausgeht.

Seltsame Frage im Knast

Batman-Killer: "Wie endet der Film?"

Aurora - James Holmes lassen die Folgen seiner Tat offenbar kalt. Nachdem er 12 Menschen bei der Premiere des neuen "Batman"-Films getötet hat, lebt er auch im Gefängnis weiter in seiner irren Scheinwelt.

"Hast du den Film gesehen?", soll der Batman-Killer einen Gefängniswärter im "Arapahoe County Detention Center" vergangenen Dienstag gefragt haben. Doch damit nicht genug. Der inhaftierte Killer wollte laut New York Daily News auch noch wissen, wie der neue "Batman"-Film endet. Selbst als der Wärter nicht antworten wollte, ließ er nicht locker und fragte ihn erneut.

Laut eines Zeugen, habe James versucht dabei ernsthaft neugierig zu wirken: "Es war als ob er keine Ahnung hatte, was falsch an dem war, was er sagte. Es war krank."

Trauer nach Kino-Attentat

Trauer nach Kino-Attentat

Der 24 Jahre alte Ex-Student Holmes wird beschuldigt, während der Mitternachtspremiere des neuen Batman-Films „The Dark Knight Rises“ in der Nacht zum Freitag wahllos ins Kino-Publikum geschossen zu haben. 12 Menschen starben, 58 wurden verletzt.

ikr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare