Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
+
Der Mann hatte die Wohnung eigens für den Marihuana-Anbau gemietet. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Bauarbeiter durchbrechen falsche Wand und finden Hanfplantage

Frankfurt/Main (dpa) - Der Fehler von Bauarbeitern hat einem Mann in Frankfurt am Main das Geschäft vermasselt. Die Arbeiter durchbrachen versehentlich eine falsche Wand und landeten in der Nachbarwohnung, wo sie die professionell angelegte Marihuanaplantage des 66-Jährigen entdeckten.

Die Ermittler stellten 360 getrocknete Pflanzen, Setzlinge, 2,5 Kilogramm Blüten sowie Lampen und Lüfter sicher. Der Mann hatte die Wohnung den Ermittlern zufolge eigens für den Marihuana-Anbau gemietet. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Weil sie angeblich keinen Respekt gegenüber seiner Religion gezeigt haben, mussten zwei Menschen sterben. Die Ermittler verhafteten neben dem Mörder noch eine Person.
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Die Großwildjagd war seine Leidenschaft - bis die Natur auf geradezu ironische Weise zurückschlug. Jetzt hat die Tochter des getöteten Großwildjägers ihres Vaters auf …
Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Manchester -  Nach dem Anschlag bei einem Konzert der Sängerin Adriana Grande, sind alle folgenden Konzerte vorerst abgesagt. Mehr im Video.
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Bemühungen um gesunde Ernährung bleibt die Currywurst mit Pommes frites das Lieblingsessen der Deutschen in der Betriebskantine.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine

Kommentare