In Neuseeland

Auslandsreise endet dramatisch für zwei Abiturientinnen

Cascade Creek - Die Zeit nach dem Abitur ist für viele ein Abenteuer. Auch für zwei 19-jährige Deutsche. Ihre Reise in Neuseeland endete nun aber auf dramatische Art und Weise.

Die beiden Mädchen wollten die freie Zeit nach dem Abitur genießen und reisen. Die Deutschen zog es nach Neuseeland, dort waren sie nun schon seit Herbst vergangenen Jahres. Doch ein Baum, der auf das Auto der beiden 19-Jährigen stürzte, machte den Mädchen einen schrecklichen Strich durch die Rechnung.

Was danach passierte, können Sie auf unserem Partnerportal heidelberg24.de lesen.

mt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Seit über einem Jahr ruiniert ein Unbekannter etliche Autos in Wolfsburg. Jetzt jagt eine Soko den Unbekannten, der mit einem ganz leicht zu beschaffenden Stoff …
VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Schweizer muss am Flughafen lange warten - dann dreht er völlig durch
Ein Schweizer muss am Flughafen zusammen mit etwa 200 Passagieren lange warten - doch plötzlich dreht er komplett durch.
Schweizer muss am Flughafen lange warten - dann dreht er völlig durch
Aus Rache die eigene Tochter ermordet?
Düsseldorf (dpa) - Weil er aus Rache an seiner Ehefrau die eigene Tochter umgebracht haben soll, steht ein 33-Jähriger von heute an in Düsseldorf vor Gericht. Der …
Aus Rache die eigene Tochter ermordet?
Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten
Die Polizeibeamten aus Frankfurt und Dinslaken gingen unlängst einem mysteriösen Vermisstenfall nach. Von einem älteren Ehepaar fehlte jede Spur. Nun hat die Polizei …
Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten

Kommentare