Bauunternehmer fährt mit Bagger Amok

Bad Schwartau - Nach dem Streit mit der Bauherrin hat ein Bauunternehmer im schleswig-holsteinischen Bad Schwartau ein von seiner Firma gebautes Haus mit einem Bagger beschädigt.

Eigentlich sei für Mittwochnachmittag der Abnahmetermin für das Haus angesetzt gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Bauherrin und der Unternehmer hätten sich jedoch wegen angeblicher Baumängel und nicht vertragsgemäß ausgeführter Arbeiten gestritten.

Als alle Beteiligten das Grundstück schon verlassen hatten, kehrte der Bauunternehmer mit einem Kettenbagger zurück. Damit zerstörte er eine Doppelgarage und Fensterscheiben im Neubau. Zudem beschädigte er die Hauswand. Fachleute untersuchen nun den Schaden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Natal - Nach der tödlichen Meuterei in einem Gefängnis im Nordosten Brasiliens haben Soldaten damit begonnen, durch die nahe gelegene Stadt Natal zu patrouillieren.
Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Rekord bei den Jägern
Mehr Menschen begeistern sich für die Jagd, der Deutsche Jagdverband hat so viele Weidmänner und -frauen gezählt wie nie zuvor. Aber wo gibt es die meisten Jäger? Und …
Rekord bei den Jägern
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose
München - Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Revival. Was man darüber zum „Tag der Jogginghose“ diesen Samstag wissen sollte.
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare