+
Beachvolleyball steht für Party, Spaß und gute Laune. Trotzdem sollten Sie den Sport nicht unterschätzen. Er verlangt vollen Körpereinsatz.

Beachvolleyball – sexy Fitnessprogramm mit Spaßgarantie

Beachvolleyball ist mehr als ein lustiges Urlaubsspiel mit Meerblick: Das Baggern und Pritschen im heißen Sand bringt nicht nur Spaß, sondern trainiert Ihren ganzen Körper und macht Sie so sexy wie keine andere Sportart.

Nichts ist so erotisch wie Baggern und Pritschen am Meer, so das Ergebnis einer Umfrage des Kondomherstellers Durex. 32 Prozent der Befragten wählten Beachvolleyball auf Platz eins der sexy Sportarten. Doch nicht nur die knappen Outfits machen den Reiz der Sportart aus. Beachvolleyball vermittelt ein positives Lebensgefühl. Das Spielen im Sand bringt Spaß, Sie lernen neue Leute kennen und fühlen sich wie im Urlaub.

Spielanleitung für Beachvolleyball

Das Prinzip des Beachvolleyball-Spiels ist einfach: Auf einem 16 mal acht Meter großen Feld, in dessen Mitte ein Netz aufgespannt ist, versuchen zwei Mannschaften, den Ball auf den Boden der gegnerischen Hälfte zu platzieren. Dabei darf der Ball auf jeder Seite des Netzes dreimal berührt werden, allerdings nicht zweimal hintereinander vom gleichen Spieler. Jeder Ballwechsel führt zum Punktgewinn. Erreicht eine Mannschaft 21 Punkte, hat sie den Satz gewonnen. Insgesamt gibt es zwei Gewinnsätze. Bei einem Unentschieden folgt ein dritter Satz, dieser endet bei 15 Punkten.

Mit welchem Körperteil Sie den Ball spielen, ist grundsätzlich egal. Arme und Hände ermöglichen ein präzises Ballzuspiel. Dabei unterscheidet man drei Grundtechniken beim Beachvolleyball: Baggern, Pritschen und Schlagen.

Beachvolleyball als Fitnessprogramm

Beachvolleyball macht nicht nur Spaß, sondern bringt Ihren Körper auch spielend in Topform. Die Sportart birgt eine hohe Belastungsintensität, weil Sie in kürzester Zeit unterschiedliche Bewegungsmuster ausführen müssen: springen, rennen, hechten. Das verlangt Ihrem Köper einiges ab:

  • Ganzheitliches Krafttraining: Die kurzen Antritte auf dem weichen Boden kosten viel Kraft und beanspruchen vor allem die Waden und Oberschenkel. Ihre Arme und Schultern werden bei den Ballannahmen und Aufschlägen trainiert. Die Rumpfmuskulatur sorgt dafür, dass Sie im Sand das Gleichgewicht bewahren.
  • Konzentration und Koordination: Fehler können Sie auf dem weichen Untergrund schlechter ausgleichen. Das verlangt Spielintelligenz, Konzentration und Präzision bei einzelnen Aktionen. Profis stimmen deshalb ihre Spielzüge aufeinander ab, indem sie lautlos kommunizieren. Dazu verwenden sie eine spezielle Beachvolleyball-Zeichensprache.
  • Herz-Kreislauf-Training: Während eines Beachvolleyball-Spiels liegt die durchschnittliche Herzfrequenz bei 140 Schlägen pro Minute. Dieser Pulsbereich ist ideal für die Fettverbrennung und hilft Ihnen beim Abnehmen.
  • Sanftes Training: Der Sand dämpft die Landung nach dem Sprung. Ihre Knie und Ihr Rücken werden entlastet, weil der weiche Boden einen großen Teil der Energie abfedert.

Beachvolleyball-Tipps für Anfänger:

Damit der Spaß beim Volleyball-Spiel nicht getrübt wird, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Jeder Sonnenbrand steigert das Hautkrebsrisiko. Achten Sie deshalb beim Beachvolleyball immer auf ausreichenden Sonnenschutz: Sonnencreme und eine Kopfbedeckung sind Pflicht. Eine Sonnenbrille verhindert zudem, dass bei einem wilden Ballwechsel Sand ins Auge spritzt.
  • Im Sand können sich Muscheln, Steinchen und Scherben verstecken, an denen Sie sich leicht verletzen können. Schmutz in der Wunde führt schnell zu Entzündungen. Inspizieren Sie deshalb vor Spielbeginn gründlich das Feld.
  • Auf dem unebenen Boden kann es schnell passieren, dass Sie stolpern und sich den Knöchel verstauchen oder sogar ein Band reißen. Minimieren Sie das Verletzungsrisiko, indem Sie sich vor Spielbeginn gut aufwärmen und dehnen. Ebnen Sie gegebenenfalls größere Mulden oder Vertiefungen im Sand.
  • Sorgen Sie rechtzeitig für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Wer erst trinkt, wenn der Durst kommt, hat bereits ein Flüssigkeitsdefizit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg (dpa) - Die Magdeburger haben Vogelhäuschen an Vogelhäuschen gestellt und damit die weltweit längste Kette dieser Art gebildet. Mit dieser ungewöhnlichen …
Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Wie kommt man ins Guinness-Buch der Rekorde: Zum Beispiel, in dem man über viertausend Vogelhäuschen aneinander reiht.
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen
An bestimmten Bahnhöfen in Berlin kommt es insbesondere am Wochenende immer wieder zu Gewalttaten. Die Polizei versucht mit einem Verbot und verstärkten Kontrollen …
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.