+
ARCHIV - Zahlreiche Besucher sind auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz auf der Fläche vor der Festung Ehrenbreitstein zwischen den Pflanzbeeten unterwegs (Foto vom 22.04.2011).

Bundesgartenschau geht zu Ende - Beck zufrieden

Koblenz - Als "durchschlagenden Erfolg" bezeichnet der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) die Bundesgartenschau (Buga) in Koblenz mit ihren mehr als 3,4 Millionen Besuchern.

Die Investitionen des Landes, der Stadt und der Unternehmen seien ertragreich gewesen, erklärte Beck am Sonntag zum Abschluss der Blumenschau laut vorab veröffentlichter Mitteilung. "Jeder investierte Euro hat fünf "Buga-Euro" eingespielt. Das nenne ich eine ordentliche Rendite." Beck zeigte sich überzeugt, dass die Buga über den Tag hinaus in Koblenz wirken werde. Der barocke Stadtteil Ehrenbreitstein sei zum Beispiel ein wahres Schmuckstück unter den Rheinstädten geworden.

Die erste Bundesgartenschau im Bundesland Rheinland-Pfalz sollte am Sonntagabend mit einem Fest zu Ende gehen. Dabei sollte auch die Bundesgartenschau-Flagge an die Nachfolgerin, die Internationale Gartenschau Hamburg 2013, übergeben werden.

 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare