+
Der Hinweis soll "konkret gezielt" auf die Erich Kästner Gemeinschaftsschule gemünzt gewesen sein. Foto: Daniel Bockwoldt

"Bedrohungslage": Schulen und Kita in Barsbüttel geschlossen

Barsbüttel (dpa) - Wegen einer Drohung sind im schleswig-holsteinischen Barsbüttel zwei Schulen und eine Kita geschlossen geblieben. "Wir haben eine Bedrohungslage", sagte Holger Meinke von der Polizei. Am Donnerstagabend sei eine E-Mail eingegangen. Nähere Angaben wollte er zunächst nicht machen.

Am Morgen sei aber alles ruhig gewesen, es seien praktisch keine Schüler gekommen. Der Hinweis sei "konkret gezielt" auf die Erich Kästner Gemeinschaftsschule gemünzt gewesen. Die Ermittlungen dauerten an. Polizisten standen vor der Schule, um Schüler nach Hause zu schicken. Zudem wurde die Schule untersucht.

Bereits im Januar war an der Gemeinschaftsschule und an zwei Schulen im benachbarten Glinde nach einem Drohschreiben Unterricht ausgefallen. Auf den ersten Blick gebe es eher keine Verbindungen zum aktuellen Fall, sagte Meinke.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Teaser: Eine Straße in Berlin soll für spielende Kinder gesperrt werden. Doch dann regen sich Anwohner in Prenzlauer Berg auf. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Kommentare