+
Als "Tunnel der Einheit" verbindet die 1.724 Meter lange Röhre seit 2006 Niedersachsen und Thüringen.

In beide Richtungen

Behinderungen auf der A38: Heidkopftunnel gesperrt

Friedland/Arensburg - Der Heidkopftunnel der Autobahn 38 zwischen Niedersachsen und Thüringen ist seit Montag für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt.

Wie eine Polizeisprecherin in Göttingen mitteilte, hat es am Abend einen technischen Defekt in dem rund 1,7 Kilometer langen Tunnel gegeben.

Mitteilungen, dass ein Blitzeinschlag den Defekt ausgelöst hat, konnte die Sprecherin nicht bestätigen. Wie lange die Sperrung noch andauern soll, ist noch unklar. Der Verkehr wird über Arensburg (Thüringen) umgeleitet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden
Auf der Intensivstation der Uniklinik Frankfurt finden Mitarbeiter gefährliche Keime bei fünf Patienten. Drei davon sind mittlerweile tot. Sie starben wohl an ihrer …
Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden
Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen
Vor einem Supermarkt sticht ein 29-Jähriger auf eine Frau ein und verletzt sie tödlich. Die Mutter war gerade mit ihren Kindern unterwegs.
Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen
"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder
London - Zehn Jahre nach dem Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine McCann setzen die Eltern ihre Hoffnungen auf die Ermittlungen von Scotland Yard. Gegen einen …
"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder
Walpurgisnacht mit Feuern und Hexen
Berlin (dpa) - In der Walpurgisnacht wird traditionell der Winter vertrieben. Mit Festen wie dem Tanz in den Mai, Umzügen und mystischen Feuern begrüßen die Menschen den …
Walpurgisnacht mit Feuern und Hexen

Kommentare