+
Zwei Teilnehmer des Rennens prallten auf einen parkenden SUV.

Bei Rennen in Berlin

Radfahrer prallen auf parkendes Auto - Vier Verletzte

Berlin - Bei einem Radrennen in Berlin sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden. Zwei Radfahrer prallten bei der Sportveranstaltung am Wannsee ungebremst auf ein parkendes Auto.

Dies teilte die Polizei auf Twitter mit. Ein weiterer Radler wollte dem Wagen ausweichen und stieß daraufhin gegen einen Streckenposten. Alle vier wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Damit korrigierte die Polizei frühere Angaben. Zunächst hatte es geheißen, ein Autofahrer sei in eine Gruppe von Radrennsportlern gefahren.

Weitere Details etwa zur Schwere der Verletzungen und zu dem Autofahrer waren zunächst nicht bekannt. Nach Polizeiangaben saß der Mann bei dem Unfall mit den Radfahrern in seinem Wagen. Verkehrsermittler der Polizei waren vor Ort, um den Unfallhergang zu untersuchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Eurojackpot am 17.11.2017: Hier finden Sie am Freitag alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Er war der Kapitän des 1. BC Beuel. Jetzt ist Badminton-Profi Erik Meijs tot. Er starb bei einem schweren Unfall auf der A3.
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Kommentare