Spiel wurde ernst

Räuber und Gendarm: Polizei nimmt Kinder fest

Landau - Eigentlich wollten die Kinder nur Räuber spielen - dann spielte plötzlich die Polizei mit: Ein als Bankräuber verkleidetes Brüderpaar hat in Landau einen Einsatz ausgelöst.

Ein Zeuge hatte die vermummten 11- und 13-Jährigen in der Nachbarschaft am Mittwochabend samt Geldkoffer und Pistole beobachtet und den Notruf gewählt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg und nahmen die Brüder fest.

Laut Polizeimitteilung hatte der Einsatz zumindest einen erzieherischen Sinn: „Angesichts des raschen Fahndungserfolgs und ihrer Festnahme gelangten die beiden kindlichen Täter zu dem Ergebnis, dass sich Verbrechen nicht lohnt und sie eine andere Berufsrichtung einschlagen wollen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München
In München werden am Samstagmorgen nach ersten Erkenntnissen vier Menschen von einem Angreifer mit einem Messer verletzt. Die Polizei fordert die Bürger auf, die Tatorte …
Mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München
Unglaubliche Summe! Australische Polizei setzt Rekordbelohnung aus
Um Morde aus den 80er-Jahren aufklären zu können, setzt die australische Polizei nun auf die Hilfe der Bevölkerung. Hinweise werden dabei fürstlich entlohnt.
Unglaubliche Summe! Australische Polizei setzt Rekordbelohnung aus
"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Bonn (dpa) - Ein "Antilopen-Parfüm" kann die gefährliche Tsetse-Fliege in Afrika von Rindern fernhalten. Das schreiben Wissenschaftler des Zentrums für …
"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Tokio (dpa) - Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte am Samstag vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des …
Heftiger Taifun nähert sich Japan

Kommentare