Spiel wurde ernst

Räuber und Gendarm: Polizei nimmt Kinder fest

Landau - Eigentlich wollten die Kinder nur Räuber spielen - dann spielte plötzlich die Polizei mit: Ein als Bankräuber verkleidetes Brüderpaar hat in Landau einen Einsatz ausgelöst.

Ein Zeuge hatte die vermummten 11- und 13-Jährigen in der Nachbarschaft am Mittwochabend samt Geldkoffer und Pistole beobachtet und den Notruf gewählt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg und nahmen die Brüder fest.

Laut Polizeimitteilung hatte der Einsatz zumindest einen erzieherischen Sinn: „Angesichts des raschen Fahndungserfolgs und ihrer Festnahme gelangten die beiden kindlichen Täter zu dem Ergebnis, dass sich Verbrechen nicht lohnt und sie eine andere Berufsrichtung einschlagen wollen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare