+
Sie war die Komplizin des Kinderschänders Marc Dutroux: Michelle Martin.

Belauscht: Dutroux' Ex-Frau klagt an

Namur - Die Ex-Frau und Komplizin von Mädchenmörder Marc Dutroux hat Klage wegen Veröffentlichung persönlicher Details eingereicht. Zuvor hatte sich Michelle Martin mit dem Vater eines Opfers getroffen.

Michelle Martin hatte sich am vergangenen Freitag im Beisein von Vermittlern zu einem vertraulichen Gespräch mit Jean-Denis Lejeune getroffen, dem Vater eines der Opfer. Am nächsten Tag waren Einzelheiten der Begegnung bei einer belgischen Regionalzeitung nachzulesen. Lejeune erhob ebenfalls Klage bei der Staatsanwaltschaft in Namur, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete.

„Mein Klient, ebenso wie der Beistand von Michelle Martin, hat es nicht für angebracht gehalten, den Inhalt der Klage offenzulegen“, sagte Lejeunes Anwalt Georges-Henri Beauthier gegenüber Belga.

Einem der beiden Mediatoren soll nach Darstellung seines Kollegen während des mehrstündigen Gesprächs das Handy auf den Boden gefallen sein. Er habe angeblich nicht bemerkt, dass das Gerät den jüngsten Anrufer zurückrief - einen Journalisten der Regionalzeitungsgruppe „Sudpresse“. Das Blatt wollte diese Version der Ereignisse nicht bestätigen, sprach in einer Stellungnahme aber von einer „internen Quelle bei dem Treffen“.

Michelle Martin war im August nach 16 Jahren aus dem Gefängnis in ein Nonnenkloster im Ort Malonne entlassen worden. Als Mittäterin von Marc Dutroux war sie zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Dutroux entführte und vergewaltigte in den 90er Jahren sechs Mädchen und junge Frauen. Vier von ihnen starben. Dutroux selbst soll lebenslang hinter Gittern bleiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiche aus Elbe gezogen: Es ist wohl vermisster Schotte
Als ein Schotte während eines Junggesellenabschieds auf der Hamburger Reeperbahn verschwindet, beteiligen sich viele an der Suche. Nun gibt es nach dem Fund einer Leiche …
Leiche aus Elbe gezogen: Es ist wohl vermisster Schotte
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau in Amerika war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Fans von schöner YouTuberin schockiert! Ausgerechnet Vermieter enthüllen entsetzliche Wahrheit
Über die YouTuberin und Influencerin Kayla Jenkins aka Okaylaaa verließ ihr altes Haus. Ihre ehemaligen Vermieter besuchten den Ort an dem sie lebte - und machen einige …
Fans von schöner YouTuberin schockiert! Ausgerechnet Vermieter enthüllen entsetzliche Wahrheit
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Eine Kanufahrerin hat am Sonntag eine schreckliche Entdeckung gemacht. Eine verpackte Leiche trieb im Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen an ihr vorbei. Die Mordkommission …
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 

Kommentare