1 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
2 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
3 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
4 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
5 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
6 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
7 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
8 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.

Belgien hat einen neuen König! Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

Belgien hat einen neuen König: Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren
Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 …
US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren
Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel
Der Aufmarsch der Partei Die Rechte in Kassel hat Tausende Gegendemonstranten auf den Plan gerufen. Die komplette Unterneustadt wurde von der Polizei abgeriegelt - Busse …
Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel
Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen
Viele Beinahe-Unfälle, viele missachtete Vorschriften: Rainer Wendt von der Polizeigewerkschaft appelliert an Bundesverkehrsminister, rechtliche Maßnahmen zu ergreifen.
Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen
Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde
Die Hitze ist im Juni tief in den Norden vorgedrungen, das Meereis schmilzt im Rekordtempo. Der vergangene Monat war so warm wie kein anderer Juni seit 139 Jahren. Die …
Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde