1 von 20
Ein originelles Weihnachtsgeschenk ist das sogenannte Rasterbild. Sie laden einfach bei homokasuu.org ein Foto Ihrer Wahl hoch, das dann kostenlos für sie bearbeitet und in lauter kleine Punkte zerteilt wird. Von Weiten betrachtet, ergeben die Punkte dann widerum das Gesamtbild.
2 von 20
Diese Blaubeer-Maske ist garantiert frisch zubereitet und deshalb nur zwei Wochen im Kühlschrank haltbar. Der Effekt nach der Einwirkzeit entschädigt jedoch die viel zu kurze Aufbewahrungszeit. Gesehen bei lush.de für 9,95 Euro. 
3 von 20
Handy und MP3-Player liegen beim Laden nun nicht mehr auf dem Boden Dank der pfiffigen Ladeschale für 10 Euro. Gesehen bei tadenberg.de.
4 von 20
Die etwas andere Art Fotos im Zimmer aufzuhängen. Der Fotoanhänger von Impressionen kostet 9,95 Euro.
5 von 20
Wer nicht weiß, welche CD man den Liebsten schenken soll, der greift zu einem iTunes-Store Gutschein. (verschiedenen Preisklassen)
6 von 20
Brettspiele sind wieder gefragt: Mit dem Party-Spiel „Time‘s up“, bei dem Persönlichkeiten erraten werden müssen, kommt garantiert Spaß auf. Das Spiel kostet um die 20 Euro, gesehen bei amazon. 
7 von 20
Soundstation für viele MP3-Player für 19,95 Euro. Gesehen bei amazon.de.
8 von 20
Eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für Sonnenbrillen ist diese Box von Impressionen, wo ca drei Brillen rein passen. Kostenpunkt liegt bei 19,95 Euro.

Die beliebtesten Geschenke für Frauen

Jedes Jahr stehen Hundertausende vor der gleichen Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten. Wir zeigen die beliebtesten Geschenkidee für Frauen bis 100 Euro.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn reagiert auf das Unwetter.
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder

Kommentare