Bericht: Überlegungen für Papst-Rede im Bundestag

Berlin - Der Papst im Bundestag? Im Ältestenrat wird nach einem Bericht der “Bild“-Zeitung über eine Rede des Kirchenoberhauptes im Parlament während seines Staatsbesuchs im kommenden Jahr beraten.

Bundestagspräsident Norbert Lammert habe in einer Sitzung auf eine bereits bestehende Einladung an Papst Benedikt XVI. aus dem Jahr 2006 verwiesen, schreibt die Zeitung (Samstag). Als möglicher Termin sei der 21. September genannt worden. Der CSU-Innenexperte Norbert Geis sagte der Zeitung: “Es wäre eine riesige Ehre für das Parlament, wenn der Papst im Bundestag sprechen sollte.“

Benedikt XVI. wird Deutschland in der zweiten Septemberhälfte kommenden Jahres seinen ersten offiziellen Staatsbesuch abstatten. Stationen werden Berlin, Erfurt und Freiburg sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare