+
Die S-Bahnlinie 9 zum Flughafen Schönefeld

Störungen auf mehreren Linien

Berlin: Brandanschlag auf S-Bahn

Berlin - Kabeldiebe und Brandstifter haben den Berliner S-Bahnverkehr gestört. Die S-Bahnlinie 9 zum Flughafen Schönefeld war teilweise lahmgelegt, dort wurde eine Signalstörung ausgelöst.

Auch auf anderen Linien gab es deshalb Beeinträchtigungen am Dienstag. Auf der Linie S 3 soll es laut Feuerwehr zudem gegen 5 Uhr einen Brandanschlag auf einen S-Bahnzug gegeben haben.

Das Feuer sei aber rasch gelöscht worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Nach rund einer Stunde seien zwischen Rummelsburg und Ostkreuz wieder Züge gefahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rentner (83) stürzt mit PKW in See
In Rheinland-Pfalz ist ein Rentner beim Parken mit seinem Wagen in einen See gestürzt. Die anschließende Rettung gestaltete sich zunächst schwierig. 
Rentner (83) stürzt mit PKW in See
Mann will Frau helfen und wird brutal verprügelt
Niklas Holtmann (24) wollte einer jungen Frau helfen. Seine Courage machte ihn zum Opfer eines Gewaltdeliktes und brachte ihm einen viertägigen Krankenhausaufenthalt ein.
Mann will Frau helfen und wird brutal verprügelt
Linken-Politiker Tempel: Drogenbeauftragte enttäuscht
Berlin (dpa) - Die Partei Die Linke hat der Drogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) eine enttäuschende Bilanz in der zu Ende gehenden Legislaturperiode vorgeworfen.
Linken-Politiker Tempel: Drogenbeauftragte enttäuscht
Das sind die drei Tatorte von Spanien
Bei dem Terroranschlag in Spanien und dem nächtlichen Einsatz der Polizei spielten drei Orte eine Rolle:
Das sind die drei Tatorte von Spanien

Kommentare