L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben

Sieben Festnahmen

Video: Hochzeitsfeier endet mit Massenschlägerei

Berlin - Eine Hochzeitsfeier ist am frühen Montagmorgen in Berlin in einer wüsten Schlägerei geendet. Dutzende Gäste prügelten aufeinander ein.

Es flogen Stühle, Gläser und Flaschen: Eine Hochzeitsfeier ist am frühen Montagmorgen in Berlin in einer wüsten Schlägerei geendet. Leidtragende waren nach Polizeiangaben vor allem die Ordnungshüter, die eigentlich schlichten wollten. Zuvor seien zwei Gäste aus noch unbekannten Gründen in Streit geraten. Als die Beamten in den Festsaal im Stadtteil Tempelhof kamen, gingen mehrere Feiernde dann auf die Polizei los. Zwei Polizisten wurden verletzt. Gegen sieben der beteiligten Schläger wird jetzt wegen Landfriedensbruchs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Fast 800 Menschen müssen Hochhaus in Dortmund verlassen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Fast 800 Menschen müssen Hochhaus in Dortmund verlassen

Kommentare