Wegen Polizeieinsatz: Bahnhof München-Pasing gesperrt

Wegen Polizeieinsatz: Bahnhof München-Pasing gesperrt
+
Model Micaela Schäfer bringt Kamellen unters Narrenvolk. 

Narren und Kamellen

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Berlin - Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.

Da lachte sogar die Sonne: Bei milden Temperaturen haben nach Angaben der Veranstalter rund 200.000 Menschen den Berliner Karnevalsumzug gefeiert. Der Zug durch die Hauptstadt fand bereits zum fünfzehnten Mal statt.

"Die Berliner haben eine riesengroße Leidenschaft für Kamellen", sagte Co-Veranstalter Björn Lindert am Sonntag - während die letzten Wagen des Zugs den Wittenbergplatz erreichten.

Um 11.11 Uhr setzte sich der Zug mit rund 2000 Teilnehmern aus 70 Gruppen, Vereinen und Garden am Olivaer Platz in Berlin-Charlottenburg in Bewegung. Rund 30 Tonnen Süßigkeiten flogen in die Menschenmenge am Wegesrand.

Aus Respekt vor den Opfern des Anschlags am Breitscheidplatz im Dezember wurde auf den Metern zwischen der Gedächtniskirche und dem Europa-Center die Musik ausgestellt und zum Gedenken gemahnt. Die Polizei war mit mehreren hundert Kräften im Einsatz. Vorfälle habe es beim Zug aber keine gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei vor Ort. Angaben zu Teilnehmerzahlen machten die Beamten nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare