+
Durch einen Unfall eines Gefahrgutlasters auf dem südlichen Berliner war die Fahrbahn beschädigt worden. Foto: Ralf Hirschberger

Berliner Ring nach Gefahrgut-Unfall wieder frei

Brandenburg/Havel (dpa) - Zwei Tage nach dem Brand eines Gefahrgut-Transporters ist der südliche Berliner Ring bei Ludwigsfelde in beiden Richtungen wieder frei.

Am Donnerstagabend wurde auch die Sperrung der dreispurigen Fahrbahn in Richtung Magdeburg aufgehoben, nachdem die Asphaltdecke am Unfallort erneuert worden war, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Umleitung über die B101 wurde aufgehoben. In Richtung Frankfurt (Oder) lief der Verkehr auf der A10 bereits ab Mittwochabend wieder.

Ein geplatzter Vorderreifen hatte den Unfall am Dienstag vermutlich ausgelöst. Der mit verschiedenen Chemikalien beladene Lastwagen aus Polen war von der Fahrbahn abgekommen und auf die Gegenfahrbahn gekippt. Danach war der Transporter durch ausgelaufenen Kraftstoff, der sich entzündete, in Brand geraten und wurde völlig zerstört. Der 34-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, die Autobahndecke durch den Brand erheblich beschädigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen
In brütender Hitze steht ein Lastwagen auf einem Supermarkt-Parkplatz in Texas. Im Laderaum sind Dutzende Menschen, ohne Wasser, ohne Kühlung - vermutlich Migranten aus …
Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Vor sieben Jahren fanden bei der Loveparade in Duisburg 21 junge Menschen den Tod. Bei einer „Nacht der 1000 Lichter“ gedachten am Sonntag Angehörige und Verletzte der …
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Die Rückkehr des Habichtskauzes
In Deutschland soll es wieder freilebende Habichtskäuze geben. Die jungen Eulenvögel werden behutsam an ihr Leben ohne menschliche Hilfe gewöhnt. Ganz oben auf dem …
Die Rückkehr des Habichtskauzes

Kommentare