+
Berlinern steht S-Bahn-Chaos im Winter bevor.

Berliner S-Bahn droht dauerhaftes Winterchaos

Berlin - Die Berliner müssen auch in diesem Winter immer wieder mit Teilausfällen beim S-Bahn-Verkehr rechnen. Grund sind die ausstehenden Wartungsarbeiten.

Am Montag war gut ein Viertel der zuletzt einsatzfähigen S-Bahn-Flotte nicht auf der Strecke, wie S-Bahn-Geschäftsführer Peter Buchner berichtete. Hauptursache seien die vielen noch ausstehenden Wartungs- und Reparaturarbeiten. “Das System ist instabil.“ Verkehrssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) sprach von einem “unhaltbaren und nicht zu entschuldigenden Zustand“.

Es fehle eine Erklärung. “Es ist nicht nachvollziehbar, weil in anderen Ballungsgebieten die Weichen auch im Winter funktionieren.“ Schnee und Kälte hatten in den vergangenen Tagen dazu geführt, dass etliche Weichen einfroren, bei zahlreichen S-Bahnen versagte der Antrieb.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare