Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
+
Acht Wochen sind Mor und May alt

Berliner Zoo stellt Leoparden-Zwillinge vor

Berlin - Doppelte Punktlandung im Berliner Zoo: Dort sind jetzt erstmals die beiden Baby-Leoparden der Öffentlichkeit vorgestellt worden. 

Wenn sie mal groß sind, wird man sich vorsehen müssen, doch momentan sind die beiden Raubmiezen nur wahnsinnig niedlich. Mor und May, zwei China-Leoparden-Weibchen, sind acht Wochen alt, wiegen 2,5 und drei Kilogramm. Die beiden Fellbündel mit den strahlend blauen Augen sind Zwillinge - das sieht man gleich, denn sie gleichen sich auf den Punkt.

Sehen Sie hier die Bilder von den süßen Zwillingen

Süßer Nachwuchs: Die Berliner Leoparden-Zwillinge

Der Berliner Zoo ist mächtig stolz auf seinen Nachwuchs, denn diese Leo-Art ist vom Aussterben bedroht. Es gibt auf der ganzen Welt nur noch etwa 2500 dieser Tiere. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie sind diese Seen entstanden? 
Im Salzburger Land haben sich zwei neue Seen in die Landschaft eingegraben. Doch wie kam es dazu?
Wie sind diese Seen entstanden? 
Millionenschaden in Mainzer Universitätsklinik
Im Mai 2017 wurden 24 Endoskopiegeräte aus der Mainzer Universitätsklinik entwendet. Ein Diebstahl auf Bestellung? 
Millionenschaden in Mainzer Universitätsklinik
Überschwemmungskatastrophe: Zahl der Opfer auf 400 gestiegen
Im westafrikanischen Sierra Leone ist es zu einer schweren Überschwemmungskatastrophe gekommen. Nun ist die Zahl der Opfer auf 400 gestiegen.
Überschwemmungskatastrophe: Zahl der Opfer auf 400 gestiegen
„Yoko Mono Bar“ muss nach 17 Jahren ihren Namen ändern
Nach 17 Jahren muss eine Hamburger Bar ihren Namen ändern. Der Grund: die Nähe zum Namen der John-Lennon-Witwe. 
„Yoko Mono Bar“ muss nach 17 Jahren ihren Namen ändern

Kommentare