+
Forscher haben ein einzigartiges Fossil einer angreifenden Spinne entdeckt.

Im Bernstein gefangen

Hier attackiert eine Spinne ihr Opfer

Oregon - Dieses Fossil ist einzigartig: Eine Spinne setzt zum Angriff auf ihr im Netz gefangenes Opfer an. Vor über 100 Millionen Jahren wurde sie in dieser Pose im Bernstein gefangen.

Das Fossil zeigt das Ereignis in spektakulärer Detailgenauigkeit, berichten Forscher der Oregon State University in Corvallis. Gelebt hat die Spinne in der Kreidezeit vor etwa 97 bis 110 Millionen Jahren. In dieser Zeit bevölkerten noch die Dinosaurier die Erde. 

Flüssiges Baumharz nahm neben der Spinne und ihrem Opfer auch noch eine männliche Spinne gefangen, die sich im selbem Netz befand. Und liefert damit den ältesten Hinweis auf soziales Verhalten unter Spinnen. Die meisten der heute existierenden Spinnenarten sind Einzelgänger, oft sogar Kannibalen.

Während die Spinne niemals ihre Mahlzeit verspeisen konnte, ist im Bernstein wohl der schlimmste Alptraum der männlichen Wespe für immer festgehalten. Das Insekt, das sich im Netz verfangen hatte, beobachtete gerade die Spinne, die zum Angriff ansetzte, als der Baumharz sie umschloss.

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko
Playa del Carmen - Bei einem internationalen Musikfestival im beliebten Badeort Playa del Carmen in Mexiko sind mehrere Menschen bei einer Schießerei getötet worden.
Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko
Unbekannte werfen Steine auf Züge
Köln - Unbekannte haben in Köln vorbeifahrende Bahnen mit Steinen beworfen und dabei mindestens sechs Fern- und Regionalzüge beschädigt. Die Polizei ermittelt.
Unbekannte werfen Steine auf Züge
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen Namen bekommen.
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen
Kopenhagen - Der beliebteste Vorname in Dänemark wird immer unbeliebter. Das zeigen Daten aus dem Nachbarland. Dort wollten fast 5000 Menschen im vergangenen Jahr ihren …
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen

Kommentare