Besitzer gesucht

Herrenloses Känguru in Österreich gefangen

Wien - Es klang sehr nach Sommerloch-Fantasie, aber die Berichte mehrerer Augenzeugen der letzten Tage stimmten doch: In Österreich ist ein herrenloses Känguru entdeckt worden.

Nun suchen die Behörden nach dem Besitzer des Tieres, berichtete der ORF am Sonntag. Tagelang erzählten Menschen im niederösterreichischen Weinviertel von der Sichtung des Exoten. Am Samstag wurde er dann wirklich in einem Schuppen im Hof des Schlosses Poysbrunn entdeckt. Das Tier war schon recht mitgenommen, sagte der Amtstierarzt. Die Polizei brachte das Känguru in einem geräumigen Stall unter, wo es sich von seinem Abenteuer erholen soll.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieger im Bundeswettbewerb Jugend forscht werden geehrt
Darmstadt (dpa) - Im Bundeswettbewerb Jugend forscht werden am Vormittag in Darmstadt die Sieger gekürt. Seit Donnerstag hatten sich mehr als 180 Nachwuchsforscher aus …
Sieger im Bundeswettbewerb Jugend forscht werden geehrt
Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Feuerwehr-Einsatz im Europa-Park Rust. Am Samstagnachmittag entwickelte sich ein Großbrand in dem größten Freizeitpark Deutschlands.
Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Großbrand im Europapark Rust
Dramatische Bilder aus dem Europapark in Baden-Württemberg. Dichter Rauch steigt auf. Eine Lagerhalle steht in Flammen. Hunderte Feuerwehrleute wollen Schlimmeres …
Großbrand im Europapark Rust
Lotto am Samstag vom 26.05.2018: Die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 26.05.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 3 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 26.05.2018: Die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.