Alkoholgetränkten Brotstückchen

Betrunkener Schwan löst Polizeieinsatz aus

Radolfzell - Das arme Tier! Unbekannte haben einen Schwan am Bodensee mit alkoholgetränkten Brotstückchen gefüttert. Hilflos taumelte der Vogel schließlich am Ufer in Radolfzell umher. 

Passanten bemerkten den Schwan am Freitagabend und dachten, es sei krank. Den alarmierten Polizeibeamten kam der rund einjährige Schwan apathisch und taumelnd entgegen. Ein Tierretter nahm ihn und setzte ihn ins Wasser. Es kam heraus, dass Unbekannte ihn mit den präparierten Brotkrumen gefüttert hatten.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

„Der Schwan wurde nicht in Ausnüchterungsgewahrsam genommen, sondern durfte auf dem See seiner Ernüchterung entgegenschwimmen“, betonte ein Polizeisprecher am Sonntag in seiner Pressemitteilung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wacken-Festival: Trinkfeste Metal-Fans bekommen Bier-Pipeline
Wacken - Spezielle Pump-Anlage, damit alle durstigen Fans voll auf ihre Kosten kommen: Das Heavy Metal Festival im schleswig-holsteinischen Wacken bekommt jetzt eine …
Wacken-Festival: Trinkfeste Metal-Fans bekommen Bier-Pipeline
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas - gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. …
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Nach der grausamen Explosion bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester mit 22 Toten suchen viele Eltern verzweifelt nach ihren Kindern.
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
22 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
22 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen

Kommentare