"La Moka“ als stilechte Urne

Italienischer Unternehmer in Espresso-Kanne bestattet

  • schließen

Italien – Stilechte Beerdigung: Renato Bialetti ist in einer Espresso-Kanne beigesetzt worden. Der italienische Unternehmer hatte eine besondere Beziehung zu dem praktischen Kaffeekocher.

Er machte die italienische Moka-Kanne weltberühmt, nun wurde er in ihr bestattet. Der italienische Geschäftsmann Renato Bialetti ist dafür verantwortlich, dass ein achteckiger, metallener Kaffeekocher zum globalen Verkaufsschlager wurde. 

Renato Bialettis Vater Alfonso hatte die weltberühmte achteckige Kanne namens „Moka Express“ 1933 erfunden und das Unternehmen gegründet. Sein Sohn übernahm 1946 die Firma und trug in den Folgejahren maßgeblich zum Weltruhm der Kaffee-Kannen bei, deren Design bis heute nahezu unverändert geblieben ist. Renato Bialetti trat als „Mann mit dem Schnauzbart“ selbst in der Werbung auf. Sein Konterfei ist als Comicfigur auf allen Espresso-Kochern des Unternehmens zu sehen.

Als Bialetti vergangene Woche im Alter von 93 Jahren starb, hielten es seine Kinder darum für angemessen, den Vater stilecht in seinem geliebten Kaffee-Kocher zu bestatten. Die Beisetzung fand am Dienstag in Casale Corte Cerro in der norditalienischen Region Piemont statt.

ja/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Melbourne - In der australischen Stadt Melbourne, in der gerade die Australian Open stattfinden, ist ein Mann mit einem Auto in eine Menschenmenge gerast. Es gab drei …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut

Kommentare