+
Sportpferde und Schinkenspezialitäten? Auch dieser Schnappschuss sorgt für Schmunzeln.

"Geiz ist Gaul"

Neue Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal

München - Zum Wiehern! Wir haben im Internet die lustigsten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal gesammelt. Kostprobe: "Meine Lasagne war 2008 Olympiasieger."

Haben wir alle schon mal Pferdefleisch gegessen? Nach der ersten Ernüchterung können viele Verbraucher über den Lebensmittel-Skandal auch lachen. Eingeschossen haben sich die Internet-User dabei vor allem auf die betroffene Tiefkühl-Lasagne, die der Auslöser war. Wir haben die besten Sprüche gesammelt.

Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal

Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal

Haben Sie auch lustige Sprüche zum Pferdeskandal? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und bringen Sie uns zum Lachen! 

Hier finden Sie als Service eine Liste aller Produkte, die vom Pferdefleisch-Skandal betroffen sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare