+
"Ich würde gerne Shara Cormier und Patrick Brown gratulieren... Sie erwarten ein Baby. Hoffe, dass ihr beiden wirklich verliebt seid und ich hoffe, dass alles klappt. Für immer, Patricks Ehefrau, Timeshia Brown."

Hit im Netz

Betrogene Frau rächt sich per Zeitungsanzeige

  • schließen

Austin - Print-Anzeigen wirken auch im digitalen Zeitalter. Das beweist der Fall einer betrogenen Ehefrau aus Texas, die sich über eine Annonce in einer Lokalzeitung rächte.

Es war nur eine kleine, unscheinbare Anzeige mit acht Zeilen in einer texanischen Lokalzeitung. Die nicht mal online erschienen ist. Und trotzdem wird sie seit ein paar Tagen tausendfach in den sozialen Netzwerken geteilt und kommentiert.

Unscheinbar und recht freundlich heißt es zunächst: "Ich würde gerne Shara Cormier und Patrick Brown gratulieren... Sie erwarten ein Baby." Wie nett! Aber dann eine böse Spitze: "Hoffe, dass ihr beiden wirklich verliebt seid und ich hoffe, dass alles klappt. Für immer, Patricks Ehefrau, Timeshia Brown."

Der Social News Aggregator "Reddit", auf dem die eingescannte Print-Anzeige erstmals erschienen ist, brachte die Geschichte ins Netz. Die betrogene Ehefrau hat die Lacher definitiv auf ihrer Seite. Über Shara Cormier und Patrick Brown tratschen nicht mehr nur die Nachbarn sondern Millionen User bei Facebook.

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr neuer Erdrutsche: Aufräumarbeiten unterbrochen
Die Radarbeobachtung hat Veränderungen an dem Berghang festgestellt, weshalb die Unglücksstelle evakuiert worden ist.
Gefahr neuer Erdrutsche: Aufräumarbeiten unterbrochen
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Der Angriff im U-Bahnhof Hermannstraße im Berliner Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst.
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch …
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
76-Jährige kracht mit Auto in Esszimmer
Folgenschwerer Kreislaufzusammenbruch: Eine 76-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in ein Haus gekracht und erst im Esszimmer zum Stehen gekommen.
76-Jährige kracht mit Auto in Esszimmer

Kommentare