Betrunkene Autofahrerin ruft selbst die Polizei

Kiel - Das haben die Beamten sicher auch noch nicht erlebt: Eine Autofahrerin meldete sich von der Autobahn aus, um mitzuteilen, dass sie betrunken in Richtung Hamburg unterwegs sei. Was dann passierte:

Ungewöhnlicher Anruf kurz vor Mitternacht bei der Polizei: Eine 21-Jährige meldete sich am Mittwochabend von der A7 aus mit der Mitteilung, dass sie ziemlich viel getrunken habe und jetzt in Richtung Hamburg unterwegs sei.

Mehrere Polizeiwagen nahmen die Suche auf. Kurze Zeit später entdeckten Beamte den inzwischen verunglückten Wagen zwischen Großenaspe und Bimöhlen (Kreis Segeberg). Das Auto war rechts von der Fahrbahn abgekommen, über den Grünstreifen gerutscht und schließlich zum Halten gekommen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Sie sei offenbar wegen ihres Alkoholkonsums nicht ansprechbar gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Mehr als 400 000 Dollar für Flugzeugschrott? Das klingt nach einem schlechten Deal. Trotzdem hat eine fluguntaugliche Maschine bei einer Versteigerung in den USA diesen …
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Zerstörte Häuser, von Fluten eingeschlossene Menschen: Sri Lanka kämpft mit den Folgen starker Regenfälle. Zur Ruhe kommt das bei Touristen beliebte Land vorerst aber …
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"
Wohnung, Job, Beförderung: Man steckt Mühe in die Bewerbung, harrt der Antwort, und dann kommt - nichts. Frust und Selbstzweifel sind die Folge. Dabei wäre es einfach, …
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"

Kommentare